Craniosacrale-Therapie

In jedem Alter ist es wichtig, zur inneren Ruhe zu finden und hieraus die Kraft für den Alltag zu schöpfen, denn alles ist Energie.

Issac Newton

Die Craniosacrale-Therapie ist eine sanfte, manuelle Behandlungsmethode, die darauf abzielt, das Craniosacrale-System des Körpers zu harmonisieren. Dabei werden durch sanfte Berührungen und Manipulationen Blockaden im craniosacralen Rhythmus gelöst, um die körpereigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Die Craniosacrale-Therapie erlaubt es, mit Bildern zu arbeiten, Ziele zu visualisieren und über positive Emotionen eine gutes Körpergefühl und eine positive innere Haltung zu erarbeiten.

Dabei spielt die Altersgruppe keine Rolle. Für Kinder ist diese sanfte Methode genauso hilfreich wie bei Erwachsenen mit verschiedenen Beschwerdebildern. Bei Kindern lassen sich Schübe, die im Wachstum normal sind, positiv beeinflussen, so dass auch das Lesen, Schreiben, Rechnen und Lernen leichter fallen kann. Diesen Zusammenhang erläutere ich gerne in einem ausführlichen Beratungsgespräch.

Vereinbaren Sie einen Termin zu einem unverbindlichen Gespräch & Test.